Springe zum Inhalt

Senden Sie uns Ihre Anfrage!

Anrede: FrauHerr

Vorname

Name*

E-Mail-Adresse*

Telefon

Betreff*

Ihre Nachricht

Alle mit einen * gekennzeichneten Felder müssen Sie für eine Bearbeitung ausfüllen.

Unterrichtung gem. § 13 TMG

1. Erhebung und Verwendung von Daten

Wir erheben, speichern und verwenden die Daten, welche Sie uns durch Ausfüllen unseres Kontaktformulars und nach erklärter Einwilligung und Betätigen des „Senden“-Buttons  zur Verfügung stellen, ausschließlich, um unsererseits mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Fragen zu beantworten oder Ihre auf diesem elektronischen Wege übermittelte Nachricht zu kommentieren.  Zu diesem Zwecke erheben, speichern und verwenden wir die von Ihnen übermittelten Daten in elektronischer Form . Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist selbstverständlich ausgeschlossen und auch unser Internet-Dienstleister kann Ihre Daten nicht einsehen. Die Daten werden spätestens 6 Monate nach Speicherung gelöscht, es sei denn diese sind nach Übermittlung Gegenstand eines Beratungsgesprächs oder einen Behandlung geworden und insoweit Gegenstand der jeweiligen Patientendokumentation und aus diesem Grunde aufgrund anderer gesetzlicher Vorschriften aufbewahrungspflichtig. Eine Löschung unterbleibt auch, solange wir aufgrund anderweitiger zwingender gesetzlicher Vorschriften zur Speicherung verpflichtet bleiben.

Im Rahmen der Nutzung unserer Internetpräsenz erheben wir neben den von Ihnen selbst in das Kontakformular eingegebenen personenenbezogenen Daten

- IP-Adresse Ihres Rechners

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- Browser-Kennung

2. Einwilligung zur Erhebung und Verwendung von Daten, Widerruf der Einwilligung

Vor der Übermittlung Ihrer Daten bitten wir Sie, in deren Erhebung und Verwendung einzuwilligen. Hierzu werden Sie vor der Versendung Ihrer Daten über unser Kontaktformular noch einmal explizit aufgefordert, eine entsprechende Einwilligungserklärung abzugeben.

Sie können diese vor Betätigen des „Senden“-Buttons erteilte Einwilligung zur Erhebung und Verwendung der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Für den Widerruf können Sie jede  Form der Kontaktaufnahmemöglichkeit (z.B. E-Mail, Telefax) verwenden. In diesem Falle werden wir umgehend sämtliche von Ihnen über unser Kontaktformular übermittelte Daten löschen, es sei denn diese sind nach Übermittlung Gegenstand eines Beratungsgesprächs oder einen Behandlung geworden und insoweit Gegenstand der jeweiligen Patientendokumentation und aus diesem Grunde aufgrund anderer gesetzlicher Vorschriften aufbewahrungspflichtig. Eine Löschung unterbleibt auch, solange wir aufgrund anderweitiger zwingender gesetzlicher Vorschriften zur Speicherung verpflichtet bleiben.

Diese Unterrichtung ist für Sie – sowohl in der jeweils gültigen, als gegebenenfalls auch mit jeweiligem Gültigkeitszeitraum versehenen älteren Fassungen – dauerhaft unter tagespflege-am-park.de/kontakt  im Internet abruf- und ausdruckbar.